Butterkekse mit Safran

2017-03-05
  • Servings : 60 Butterkekse
  • Prep Time : 20m
  • Cook Time : 10m
  • Ready In : 30m

Diese Butterkekse sind einfach lecker. Sie zergehen im Mund, sind innen weich und von außen knusprig. Du kann sie in verschiedenen Formen backen, aber du bekommst eine sehr schöne Form indem du kleine Bällchen mit deinen Handen formst und sie dann mit einer Gabel leicht eindrückst. Diese Form ist eine sehr schnelle und einfache Art deine Kekse zu dekorieren.

Ingredients

  • 200 g Butter
  • 150 g Weizenmehl
  • 150 g Kartoffel- oder Maisstärke
  • 100 g Puderzucker
  • 10 g Puderzucker zur Dekoration
  • 2 TL Vanillinzucker
  • 1/4 TL Safranpulver*

Method

Step 1

Schmilz die Butter in einem Topf.

Step 2

Gib den viertel Teelöffel Safran hinein und verrühre ihn gründlich.

Step 3

Nimm eine große Schüssel. Gib die geschmolzene Butter hinein und rühre den Puder- und Vanillinzucker hinein bis du eine cremig-weiche Masse hast.

Step 4

Misch das Mehl und die Stärke zusammen und gib das Gemisch in die Buttermasse. Benutze deine Hände um einen geschmeidigen Teig zu bekommen, oder benutz einen Handmixer mit Knethaken*.

Step 5

Heiz deinen Backofen auf 180 °C vor und leg ein Backpapier auf dein Backblech. Wenn du zwei Backbleche und einen Backofen um Umluft hast, kannst du auch beide Backbleche mit Backpapier auslegen. Mit einem normalen Backofen musst du Blech für Blech einzeln backen.

Step 6

Nun roll mit deinen Handflächen kleine Kugeln aus dem Teig (kleiner als eine Walnuss) und lege sie auf das Backblech. Lass circa 2 cm Abstand zwischen ihnen.

Step 7

Jetzt drück die Kugeln mit einer Gabel flach. Damit die Gabeln nicht am Teig kleben, tauch sie immer wieder in Mehl ein.

Step 8

Back die Butterkekse für circa 10 – 12 Minuten. Du musst die Kekse aus dem Ofen nehmen, wenn die Kekse an den Seiten anfangen leicht golden zu werden.

Step 9

Nachdem du die Kekse aus dem Ofen genommen hast, steu ein wenig Puderzucker über sie. Dazu gibst du am besten den Puderzucker in ein Küchensieb und reibst ihn mit einem Löffel durch.

Tipp: Als Geschenkidee könntest du zum Beispiel ein paar dieser weltbesten Butterkekse backen und in eine schöne Keksdose* verpacken, schön hast du ein tolles Geschenk!!!

Recipe Type:
Average Member Rating

(4 / 5)

4 5 1
Rate this recipe

1 people rated this recipe

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *